Das Blitzschlag-Paradoxon

Wussten Sie eigentlich, dass wir Menschen im Umgang mit der IT genauso irrational handeln wie in anderen Lebenssituationen?

Das Blitzschlag-Paradoxon

Warum Sie erst eine Krisenbefreite IT richtig schützt.

Statistiken gehen davon aus, dass jährlich zwischen 8 und 24 Menschen in Deutschland vom Blitz getroffen werden. Und obwohl diese Möglichkeit verschwindend gering ist, suchen wir bei Gewitter ausreichend Schutz. Die Chance 6 Richtige im Lotto zu ergattern ist noch einmal um ein vielfaches geringer. Trotzdem füllen Millionen Menschen jede Woche einen Lottoschein aus.

Die Möglichkeiten für Ihr Unternehmen, ernste Probleme mit IT-Prozessen, der Infrastruktur und dem Datenschutz zu bekommen, liegen dramatisch höher. Doch viele Unternehmen ignorieren diese reale Bedrohung. Wir gehen davon aus, dass jeder IT-Verantwortliche in seinem Arbeitsleben in eine Situation gerät, die sich gerade so anfühlt als würde er vom Blitz getroffen. Es kann die Existenz, den Arbeitsplatz und die Reputation kosten. Grund genug also, ebenfalls rechtzeitig Schutz zu suchen.

Mit uns können Sie alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, damit Ihnen eine Krisenbefreite IT umfassende Sicherheit und bestmögliche Produktivität ermöglicht.

Sie verwenden einen alten Browser, um diese Seite anzuzeigen

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipisicing elit. Adipisci, laborum quo! Fugit deleniti nihil quasi autem corrupti dolor sunt, suscipit aliquam delectus exercitationem itaque commodi. Distinctio sed iste exercitationem optio.